Aktuelles

Büro Staffelde

Bürowechsel Oranienburg – Kremmen

Wir sind umgezogen! Ab dem 20. April 2020 erreichen Sie die Mitarbeiter unserer Bereiche Nord-Ost und Nord-West in ihrem neuen Büro im Kremmener Ortsteil Staffelde. Die dortigen Räumlichkeiten bieten beste Voraussetzungen für unsere weitere Arbeit, sodass wir der Zukunft am neuen Standort erwartungsvoll entgegenblicken. Die aktuellen Kontaktdaten aller Mitarbeiter finden Sie hier.

Clarus

Landesweite Tage der Sichtbarkeit 2020
Aktionstage

Zum dritten Mal rufen wir alle Akteure der Verkehrssicherheitsarbeit im Land Brandenburg zur Teilnahme an der gemeinsamen Aktion „Landesweite Tage der Sichtbarkeit“ auf. Vom 17. bis 19. November 2020 wollen wir erneut Fußgänger und Radfahrer aller Altersgruppen für mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr sensibilisieren.

Fachtagung Forum 2019

Potentiale von Elektrokleinstfahrzeugen und Herausforderungen für die Verkehrssicherheit
Fachtagung in Potsdam

Am 14. November 2019 fand in Potsdam die Fachtagung „Potentiale von Elektrokleinstfahrzeugen und Herausforderungen für die Verkehrssicherheit“ des „Forums Verkehrssicherheit des Landes Brandenburg“ statt.

Schulwettbewerb Sichtbarkeit

Wettbewerb „Sichtbar in der Dunkelheit“ – Gewinner stehen fest

„Wie werde ich in der Dunkelheit ein leuchtendes Vorbild?“ war das zentrale Thema, zu dem alle Grundschüler der ersten bis dritten Klassen in Brandenburg eingeladen waren, eigene Plakate zu gestalten. Nun stehen die Gewinner fest.

Schulwettbewerb Sichtbarkeit

Brandenburger Schulwettbewerb „Sichtbar in der Dunkelheit“
Wettbewerb

Das Netzwerk Verkehrssicherheit Brandenburg und die Verkehrssicherheitskampagne des Landes Brandenburg „Lieber sicher. Lieber leben.“ richten in diesem Jahr erstmalig einen gemeinsamen Plakatwettbewerb zum Thema „Sichtbarkeit“ aus.

Regionalkonferenzen 2019

Geführte Fahrradtour zur Fahrradinfrastruktur in Oranienburg
Aktion

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen von Forum und Netzwerk Verkehrssicherheit fand am 23. August 2019 eine geführte Fahrradtour zum Thema „Fahrradfreundliche Infrastruktur“ in Oranienburg statt.

Regionalkonferenzen 2019

Regionalkonferenzen 2019 in Oranienburg und Heidesee
Fachtagung

Am 06. und 14. März 2019 fanden im Hotel an der Havel in Oranienburg und im KiEZ Frauensee in Heidesee die beiden diesjährigen Regionalkonferenzen des Netzwerks Verkehrssicherheit statt.

Clarus

Landesweite Tage der Sichtbarkeit 2019
Aktionstage

Vom 22. bis 24. Oktober 2019 fanden zum zweiten Mal die „Landesweiten Tage der Sichtbarkeit“ statt. Zahlreiche Akteure waren dem Aufruf des Netzwerks Verkehrssicherheit gefolgt und organisierten in ganz Brandenburg rund 150 Aktionen, um Fußgänger und Radfahrer für eine bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr in der dunklen Jahreszeit zu sensibilisieren.

Zuwendung

Finanzielle Zuwendung für Projekte zur Umsetzung des VSP 2024
Projektförderung

Auch in diesem Jahr fördert das Ministerium des Innern und für Kommunales (MIK) wieder Projekte, die zur Umsetzung des Verkehrssicherheitsprogramms des Landes Brandenburg beitragen sollen.

Waldgrundschule

Kleine Adler für sichere Schulwege in Hohen Neuendorf
Projekt

Schüler der 6. Klasse der Waldgrundschule präsentierten am 20. November 2018 mit uns gemeinsam die Ergebnisse des Projekts „Kleine Adler für sichere Schulwege“ an ihrer Schule vor Verantwortlichen der Stadt Hohen Neuendorf und weiteren Interessierten.

Fachtagung Forum 2018

Erfahrungsaustausch Fahrerweiterbildung – Lebenslanges Lernen im Straßenverkehr
Fachtagung in Potsdam

Am 13. November 2018 fand in Potsdam die Fachtagung „Erfahrungsaustausch Fahrerweiterbildung – Lebenslanges Lernen im Straßenverkehr“ des „Forums Verkehrssicherheit des Landes Brandenburg“ statt.

Clarus

Landesweite Tage der Sichtbarkeit 2018
Aktionstage

Im Rahmen der „Landesweiten Tage der Sichtbarkeit“ fanden im Land Brandenburg vom 06. bis 08. November 2018 vielerorts innovative, unterhaltsame und informative Aktionen statt, um die Menschen für eine sichtbarere Verkehrsteilnahme zu begeistern.

Mit Helm - aber sicher

„Mit Helm – aber sicher!“ im Gauß-Gymnasium Schwedt/Oder
Aktionstag

Unter dem Motto „Ein Helm kann zwar keine Unfälle vermeiden, mindert aber in vielen Fällen die Folgen“, fand am 09. Oktober 2018 im Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium in Schwedt/Oder der große Aktionstag des Kooperationsprojektes „Mit Helm – aber sicher!“ statt.