Sicherer Schulweg

Sicherer Schulweg

Für viele Kinder beginnt mit dem Schulanfang nicht nur ein neuer, aufregender Lebensabschnitt, sondern auch die aktive und zunehmend selbstständige Teilnahme am Straßenverkehr. Eltern sollten ihre Kinder rechtzeitig auf den Schulweg vorbereiten und die wichtigsten Verhaltensweisen gemeinsam üben.

Die aus vier Aufstellern bestehende Wanderausstellung „Sicherer Schulweg“ veranschaulicht die Herausforderungen, die Erstklässler bei einer aktiven Teilnahme am Straßenverkehr bewältigen müssen. In diesem Zusammenhang wird gezeigt, warum die Mitfahrt der Kinder im sogenannten „Elterntaxi“ keine gute Wahl ist. Es werden Alternativen zur Mitnahme im Auto vorgestellt sowie Tipps für die Auswahl geeigneter Schulwegstrecken und das sichere Queren von Straßen gegeben. Darüber hinaus wird erläutert, wie Eltern dazu beitragen können, die Sichtbarkeit ihrer Kinder im Straßenverkehr zu erhöhen.
Die Wanderausstellung wurde für den Einsatz in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen oder Kitas entwickelt und richtet sich vorrangig an Eltern. So können die Aufsteller beispielsweise am ersten schulischen Elternabend ausgestellt werden, um Eltern für das Thema „sicherer Schulweg“ zu sensibilisieren.

Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren.