Unsere Angebote

Schulwegsicherung, Junge Fahrer, Radfahren, Erfahrungsaustausch und mehr

Regionalkonferenz in Eberswalde

Veranstaltung zur Förderung des Erfahrungsaustausches, 08. März 2017

Das seit 2009 durchgeführte Projekt „Netzwerk Verkehrssicherheit Brandenburg“ unterstützt den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Akteuren der Verkehrssicherheitsarbeit im Land Brandenburg.
Dies geschieht durch die Herausgabe eines monatlich erscheinenden Newsletters und die Veranstaltung von regionalen Konferenzen, Runden Tischen und Workshops.
Auf Basis gegenwärtiger Forschungsergebnisse initiieren die Mitarbeiter themenspezifische Pilotprojekte und Wettbewerbe. Außerdem bereiten sie aktuelle Daten öffentlichkeitswirksam auf und stellen sie in Form von Broschüren, Faltblättern und Wanderausstellungen zur Verfügung.